Kronprinzessin Victoria wird 40

Am Freitag, den 14. Juli können Stockholm-Besucher Schwedens Thronfolgerin bei ihrer Pferdeprozession durch die Innenstadt zum runden Geburtstag zugrüssen.

H.K.H. Kronprinsessan Victoria | © Erika Gerdemark, Kungahuset.se

Die Staffel beginnt um 13 Uhr am Königlichen Schloss in der Altstadt Gamla Stan und führt über Norrbro, Gustav Adolfs torg und Vasagatan bis zum Königlichen Hofstall «Hovstallet» im Stadtteil Östermalm.

Hier finden um 16:30, 17:30 und 18:30 Uhr Führungen in den Stallungen, Depots statt; das Café im Innenhof hat zwischen 16 und 20 Uhr geöffnet.

Die Route der Prozession:

  • Kungliga slottet
  • Slottsbacken
  • Slottskajen
  • Norrbro
  • Gustav Adolfs torg
  • Fredsgatan
  • Tegelbacken
  • Vasagatan
  • Kungsgatan
  • Birger Jarlsgatan
  • Hovstallet

Im fliegenden Wechsel geht es für Prinzessin Victoria und ihre Familie dann an den Sommersitz auf der Insel Öland: von Schloss Solliden startet die Prozession Richtung Sportplatz in Borgholm, wo um 18:30 Uhr Victoriadagen mit musikalischem Programm gefeiert wird.

Am Samstag öffnen um 8:30 Uhr die Tore von Schloss Solliden für die Besucher, wo um 11:00 Uhr die Kronprinzessin begrüsst wird. 

Besonders reizvoll sind die seit 2015 jährlich neugestalteten vier Ideengärten, die 2017 unter der Überschrift «Raum in der Stadt» stehen. Am 12. August kürt das schwedische Königspaar den Gewinner. Diese ehrenvolle Auszeichnung könnte dann der deutsche Teilnehmer Christian Rückheim in Empfang nehmen, dessen Gartenentwurf den Titel «Bienen in der Stadt» trägt. Die Idéträdgårdar sind geöffnet zwischen dem 1. Juli und dem 31. August.

14.07.2017