Stimmen hören. Birgit Nilsson

20. Dezember | 14:05–15:30 | mit Chris Tina Tengel

Unsere Sängerin des Jahres 2018:
Birgit Nilsson, diesmal in «neuen» Liveaufnahmen

Mit dem (heuer an Nina Stemme verliehenen) «Birgit-Nilsson-Preis» ist die «Birgit Nilsson Foundation» schon bisher auffallend in Erscheinung getreten. 2018, zur 100. Wiederkehr des Geburtstags der schwedischen «Hochdramatischen», wurde nun eine derartige Vielfalt an Initiativen gesetzt, die sich zu einer editorischen Großtat erster Güte summieren. 

Da trat rund ums eigentliche Geburtstags-Datum zu einer reich ausgestatteten Komplett-Ausgabe von Birgit Nilssons Platten-Studioaufnahmen auf 79 CDs eine Mischung aus Bildband und Lebensdokumentation, die "La Nilsson" nun auch im Bücherschrank neben «La Callas» prominent weiterleben lässt.

Und im Herbst wurde noch eine Box mit bisher nicht oder nicht in dieser Tonqualität greifbaren Live-Dokumenten der Sängerin nachgereicht: Bartok, Beethoven, Puccini, Strauss und - erwartungsgemäß - viel Wagner. Ein Nilsson-Fest!

Livestream Ö1 »

20.12.2018