Die besten schwedischen Sommerorte 2018

Wo lässt sich der beste schwedische Sommer erleben? Die Schweden sind sich einig: wenn es nach ihnen geht, geht es nach Kalmar an der Ostsee.

Das schwedische Reise-Vergleichsportal Reseguiden.se befragt seit 11 Jahren seine Leserinnen und Leser zu ihren favorisierten Urlaubsorten im eigenen Land.

Die 40'000 Einwohner zählende Stadt im Südosten des Landes mit ihren zahlreichen Freizeitangeboten zeigt sich da wenig überrascht, denn die Auszeichnung «Årets Sommarstad» erhält sie in diesem Jahr bereits zum viertem Mal in Folge.

Dies sind die zehn beliebtesten Sommerstädte in Schweden:
1. Kalmar (24,6 %) 
2. Härnösand (11,8 %) 
3. Västervik (10,2 %) 
4. Halmstad (7 %) 
5. Karlskrona (6,3 %) 
6. Varberg (4,2 %) 
7. Visby (Insel Gotland; 3,3 %) 
8. Falkenberg (3,2 %) 
9. Mariestad (2,5 %) 
10. Göteborg (2,3 %)

15.06.2018