Göteborg: «Göteborgs Geburt»

Seit 11. März | Neue Dauerausstellung im Göteborgs Stadsmuseum

Originaltitel: Göteborgs födelse

Die Ausstellung anlässlich des 400-jährigen Jubiläums der Stadt Göteborg vermittelt einen Blick von der Bettkante, dem Wohnzimmer und der Hinterstrasse im 16. Jahrhundert. Eine Reise durch die Geschichte: welche «sozialen Medien» gab es damals, welche Popmusik? Lernen Sie die ersten Bewohner von Schwedens zweitgrösster Stadt kennen.

Öffnungszeiten: 
Dienstags bis Sonntags 10:00–17:00,
mittwochs bis 20:00
Abweichend bei einigen Feiertagen 

Göteborgs Stadsmuseum
Norra Hamngatan 12 
411 14 Göteborg 
Schweden 
goteborgsstadsmuseum.se »

11.03.2017