Aviation & Tourism International

Partnerangebot

Der Göta Kanal durchzieht die abwechslungsreichen Landschaften Südschwedens von Ost nach West und verbindet dabei die größten Städte des Landes: die königliche Hauptstadt Stockholm an der Ostsee und die bedeutende Industrie- und Hafenstadt Göteborg an der Westküste. Und er durchquert zwei der größten Binnenseen Europas, Vänern und Vättern.

Das Leben an Bord

Wenn Sie an Bord der «Juno», der «Diana» oder der «Wilhelm Tham» gehen, begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit, und die Nostalgie früherer Zeiten wird lebendig. Zwei der Schiffe stehen unter Denkmalschutz – so groß ist ihre historische Bedeutung.

Nostalgisches Flair, gediegene Ausstattung, ausgezeichnete Speisen, gute Weine – das Leben an Bord lässt sich in vollen Zügen genießen. Die Einrichtung der Schiffe schwelgt in klassischem Stolz, die kleinen Kabinen erinnern mit ihren wunderschönen Textilien und Messingbeschlägen an die Abteile historischer Eisenbahnen.

Und – ganz wie es früher üblich war, werden Toiletten und Duschen von mehreren Reisenden genutzt. Aufgrund der besonderen Bauweise des Göta Kanals verfügen die Schiffe nur über 25 bis 29 Kabinen, die mit Etagenbetten (ca. 185 cm lang) und Waschbecken mit Warm- und Kaltwasser ausgestattet sind.

Entspannung in ihrer schönsten Form

Sicherlich gäbe es einfachere Wege, um von Stockholm nach Göteborg zu reisen. Aber nichts ist entspannender als auf einem dieser nostalgischen Schiffe dem Göta Kanal durch die herrliche Landschaft Südschwedens zu folgen. Dabei können Sie jederzeit wählen, ob Sie die geführten Touren an Land mitmachen oder einen Drink auf dem Achterdeck einnehmen möchten.

Auch kulinarisch sind die Reisen ein Erlebnis. Das Frühstück, ein Zwei-Gänge-Mittagessen und ein Drei-Gänge-Abendessen sind im Preis inbegriffen. Lassen Sie sich überraschen, welche Köstlichkeiten Ihnen unterwegs serviert werden.

Inmitten der liebevoll gepflegten historischen Umgebung können Sie eine ganz neue Form des Reisens kennen lernen.

Reisen Sie ohne Stress, ganz klassisch, allein um des Reisens willen. Eine aufmerksame mehrsprachige Crew kümmert sich fürsorglich um Sie und macht den Aufenthalt an Bord zum nostalgischen Luxus.

Die Touren

Die historische Fahrt von Göteborg nach Stockholm oder in Gegenrichtung wird seit Gründung der Reederei im Jahre 1869 angeboten.

Vadstena slott (Schloss)

Für Gäste, die die M/S Diana auf einer Kurzreise erleben möchten, werden Zwei- und Dreitagesfahrten auf kürzeren Etappen des Kanals angeboten.

Die Bus-Rückreise ist eingeschlossen. Alle Reisen können mit Hotels in Stockholm und Göteborg sowie der Anreise mit Flugzeug, Auto oder Fähre kombiniert werden.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag | Linienflug nach Göteborg oder Stockholm, Taxi-Transfer zum Hotel, Rest des Tages zur freien Verfügung, Hotelübernachtung mit Frühstück

2. Tag | Göteborg bzw. Stockholm, nach dem Frühstück Taxi-Transfer zum Pier, Beginn Ihrer nostalgischen Göta-Kanal-Reise

2.-5. Tag | bzw. 2.-7. Tag Schiffsreise quer durch Schweden. Tagesablauf gemäß Programm der Hauptbroschüre

5. bzw. 7. Tag | Ankunft in Stockholm bzw. Göteborg, Taxi-Transfer zum Hotel, Rest des Tages zur freien Verfügung

6. bzw. 8. Tag | Vormittags zur freien Verfügung, Taxi-Transfer zum Flughafen,
Linienheimflug

Herr Kutzer, welche Höhepunkte erwarten die Gäste Ihrer Schiffsreisen entlang des Göta Kanals?
8 Fragen an Geschäftsführer Jürgen Kutzer »

Bilder: © Rederi AB Göta-Kanal